Expert:innen von 20blue

Elka Sloan

Elka Sloan

Elka Sloan ist eine erfahrene Redakteurin, Übersetzerin und Sprachberaterin für eine Vielzahl von Kunden. Ihre Sprachen sind Englisch und Deutsch.

Ihr beruflicher Werdegang umfasst Positionen bei einem wissenschaftlichen Verlag (IEEE) sowie in globalen Beratungsunternehmen (Arthur D. Little, strategy&) und Investmentbanken (Goldman Sachs, Deutsche Bank), wo sie ihre profunden Kenntnisse sowohl der deutschen Geschäftswelt als auch der Verhältnisse in Großbritannien und den USA einbrachte. Dabei war sie sowohl für Recherche und Wissensmanagement zuständig als auch für die Übersetzung und Bearbeitung von Kundenpräsentationen (nach Barbara Minto) und interner Kommunikation in Englisch und Deutsch.

Elka Sloan hat einen Master of Arts von der Universität Hamburg und einen Master of (Library) Science vom Simmons College in Boston, Massachusetts. Ihre interkulturellen Fähigkeiten konnte sie entwickeln, als sie in England, der Schweiz und den USA gelebt hat.

Insights von Elka Sloan

informieren

„Sind Sie fein damit?“
#bescheuerte Anglizismen im Deutschen

An Anglizismen scheiden sich die Geister. Bedrohen sie die deutsche Sprache oder können sie nützliche Bereicherung sein? Elka Sloan widmet sich seit langem der Anglizismus-Kritik und erklärt im Expert Statement: „Es nutzt nichts, sie zu beklagen oder abschaffen zu wollen, während der Wandel und die ihn begleitende Debatte in vollem Gange sind. So mancher Anglizismus war die Aufregung gar nicht wert, weil er genauso schnell wieder aus der Mode kam, wie er sich verbreitet hatte.“

Von Elka Sloan, 15.07.2021