Job description: Editor

Job Overview

Die Redakteurin oder der Redakteur im 20blue-Netzwerk ist in der Lage, deutsche und/oder englische Texte gewissenhaft und sorgfältig in unsere 20blue-Templates zu übersetzen. Neben der Arbeit in Online-Dokumenten gehört dazu auch die Kompilation in Word, Powerpoint und/oder Indesign. Bewerben Sie sich auch, wenn Sie nicht alle Formate abdecken können. Insbesondere während der Kompilation-Phase müssen stichprobenhaft Quellen geprüft und Texte redaktionell in Form gebracht werden. Die Schlussredaktion / Korrekturphase wird in größeren Projekten vom inhaltlichen Teil getrennt, gehört aber grundsätzlich zum Jobprofil dieser Rolle. Weitere Sprachen, in denen Texte gelegentlich redigiert werden müssen sind: spanisch, französisch und chinesisch. Die Position ist maßgeblich für eine zufriedene Kundenbeziehung und erfordert eine spezifische Liebe zu Infotainment, Lektorentätigkeit und Korrektorat. Es erfolgen auch gesonderte Schulungen zu Workflow, Tool, Layout und Tonalität / Aufbereitung.

Reports to

Der Redakteur oder die Redakteurin arbeitet fachlich der jeweiligen Projektleitung / Lead Expert zu. Als Scharnier zwischen Redaktion und Projektleitung / Lead Expert dienen in größeren Projekten auch Projektmanager:innen. Diese sind dann in Richtung Redaktion verantwortlich für die Übermittlung von Zwischenständen und fertigen Recherchen für die Kompilation (inhaltliche Zusammenführung gemeinsam mit der Projektleitung) sowie Schlussredaktion / Layout.

Responsibilities and Duties

  • Sie redigieren selbstständig und unter Berücksichtigung des 20blue-Standards einkommende Texte und Zwischenschritte
  • Sie überprüfen gemeinsam mit dem Projektleiter die Vollständigkeit der Texte und prüfen stichprobenhaft Ergebnisse
  • Sie recherchieren nach, falls es sich um einzelne Zahlen und Fakten handelt oder übermitteln dem Projektleiter / Projektmanager fehlende Informationen
  • Sie haben Freude am Formulieren von gut lesbaren Informationstexten und erkennen schnell die zentralen Aussagen eines Textes.
  • Sie sind verantwortlich für die Textur des Dossiers / Studie / Präsentation etc., bearbeiten also die von verschiedenen Bearbeitern stammenden Texte sprachlich so, dass sie möglichst einheitlich sind
  • Sie sind mitverantwortlich dafür, dass die Texte rechtzeitig an den Kunden geliefert werden können

Qualifications

  • Akademische Ausbildung, gerne mit sprachwissenschaftlichem Hintergrund
  • Arbeitserfahrung in Lektorat, Redaktion, Informationsverarbeitung, Korrektor etc.
  • Aktuelle Tätigkeit in der Redaktion (Nachweise)
  • 3+ Jahre Erfahrung im Bereich Redaktion (frei/fest)
  • sehr gute Kenntnisse von Textverarbeitungsprogrammen und Präsentationstools (MS Suite, Adobe Suite, gerne auch LateX / Programmierkenntnisse)
  • umfangreiche Kenntnis von Rechtschreibung und Grammatik in der jeweiligen Sprache (Muttersprachler), bevorzugt deutsch und englisch.
  • Freude am Formulieren, Freude an der Informationsvermittlung
  • Erfahrung in Infotainment / Storytelling für Fachtexte
  • idealerweise Kenntnisse im Erstellen einfacher Diagramme / Bildbearbeitung
  • Sorgfalt und hohe Kunden-/Serviceorientierung, kommunikativ und kompromissfähig