Job description: Academic

Job Overview

Eine Wissenschaftlerin oder ein Wissenschaftler im 20blue-Netzwerk ist dank ihrer oder seiner aktiven wissenschaftlichen Tätigkeit in der Lage, Themen wissenschaftlich umfänglich einzuordnen und relevante Debatten der Zunft für unsere Kunden zu analysieren. Dazu gehört spezifisch auch die Fähigkeit, mögliche Auswirkung wissenschaftlicher Fachdebatten auf Wirtschaft, Politik und Gesellschaft zu antizipieren. Ein hohes Maß an Objektivität und Interesse an interdisziplinären Gesprächen und Wissensvermittlung sind Voraussetzung. Die Freude, in virtuellen Teams zu arbeiten und dabei digitale Tools einzusetzen, ist unerlässlich.

Reports to

Der Wissenschaftler oder die Wissenschaftlerin arbeitet fachlich der Projektleitung / Lead zu. Als Scharnier zwischen Wissenschaft und Projektleitung / Lead Expert dienen in größeren Projekten auch Projektmanager:innen. Diese sind dann in Richtung Wissenschaftler:in verantwortlich für die Übermittlung von inhaltlichen Fragen, Briefings und Timings.

Responsibilities and Duties

  • Sie führen selbstständig Recherchen zu wissenschaftlichen Fragestellungen durch und haben dafür Zugänge zu den relevanten Datenbanken Ihres Bereichs
  • Sie verfassen kompetente und gut lesbare Analysen, Gutachten, Einschätzungen oder kurze “Checks” zur Übergabe an die Projektleitung bzw. die Redaktion (bei größeren Projekten fragen wir Sie ggf. auch nach Zwischenständen)
  • Sie kennen alle wichtigen wissenschaftlichen Debatten in Ihrem Fachgebiet sowie einen möglichen gesellschaftlichen Diskurs dazu. Einzelne Aspekte, die für unsere Analysen wichtig sind, können Sie sich selbstständig aneignen
  • Sie übernehmen bei Bedarf auch Feldrecherchen und koordinieren diese mit und oder eigenständig. Ggf befragen Sie in Interviews andere Wissenschaftler / Experten, die Befragten stammen dabei aus unserem und ggf. Ihrem Netzwerk.
  • Sie sind zudem in der Lage, relevante Interviewpartner selbstständig zu identifizieren und anzufragen.
  • Teilweise führen Sie diese Befragungen auch nach einem Interviewleitfaden aus, den wir für Sie und ggf. mit Ihnen erstellen.

Qualifications

  • Akademische Ausbildung in Ihrem Fachgebiet (Nachweise)
  • Spezialisierung in max. 5 Fachthemen / 2 Disziplinen
  • Aktuelle Tätigkeit in der Wissenschaft, z.B. Promotion, Lehrtätigkeit, Professur (Nachweise)
  • 7+ Jahre in der Wissenschaft tätig
  • umfangreiche Kenntnis von Recherchemethoden (Desk / Field, sonstige qualitative Methoden)
  • objektive Herangehensweise an Fragestellungen
  • ausgezeichnete Schreibkenntnisse, perfekte Rechtschreibung & Grammatik
  • Erfahrung im Verfassen von verständlichen wissenschaftlichen Texten
  • Deadline-orientiertes, teamorientiertes Arbeiten