Podcast 20blue hour, Folge 9: Gendern – wie politisch ist Sprache?

20blue, 14.12.2021

Gendern ist ein Aufregerthema für viele und um die Auseinandersetzung damit kommt niemand herum, der sich professionell mit Kommunikation beschäftigt. Im Debattenpodcast 20blue hour spricht Anja Mutschler mit den Linguist:innen Dr. Simone Burel und Prof. Dr. Helmut Ebert über ihre teils sehr unterschiedlichen Perspektiven zum Gendern und zur politischen und sozialen Wirkung von Sprache.

20blue hour auf ...

... und auf vielen weiteren Plattformen oder direkt als RSS-Feed.

„Erst kommt das Fressen, dann die Moral, sagte einst Bertold Brecht, für viele einer der wichtigsten Schriftsteller des 20. Jahrhunderts. Was aber, wenn die Gesellschaft Moral zur Chefsache erklärt. Und dieser Chef sagt: Moral ist Mannschaftssport. Einer für alle, oder nichts. Was dann?“

Was dieser Satz mit dem heutigen Thema der 20blue hour zu tun hat? Exemplarisch zeigen die beiden Linguist:innen Prof. Dr. Helmut Ebert und Dr. Simone Burel aus ihren unterschiedlichen Perspektiven, ob und wie man bestimmte Wendungen in diesem Satz aus Perspektive einer gendergerechten Sprache abändern und umformulieren müsste.

Drumherum entsteht ein Gespräch um das Thema des Genderns und zwei durchaus unterschiedliche Perspektiven dazu. Auf der einen Seite der Wunsch, Sprache als soziale Technik, sich mit der Wirklichkeit auseinanderzusetzen, bewusster einzusetzen, auf der anderen Seite der Impuls, das berechtigte Ziel der Gleichberechtigung nicht nur in Worten, sondern vielmehr in Taten voranzutreiben.

Dr. Simone Burel ist Linguistin und Autorin, aber auch als Unternehmerin und Beraterin Gründerin der ersten linguistischen Unternehmensberatung und der diversity company.

Prof. Dr. Helmut Ebert berät als Kommunikationsexperte öffentliche Institutionen, Unternehmen, Organisationen, Management und Politiker und unterstützt sie bei Transformationsprozessen.

„Das Thema ist mittlerweile für so viele Menschen präsent, die sich in der professionellen Kommunikation damit beschäftigen müssen und die suchen in gewisser Weise eine Haltung, die suchen eine Orientierung.“
Dr. Simone Burel, Linguistin und Beraterin

Keinen Beitrag mehr verpassen

In unseren regelmäßig erscheinenden Formaten präsentieren wir regelmäßig die spannendsten Inhalte und Insights von 20blue.

E-Mail-Einstellungen

Ihr direkter Kontakt zum 20blue-Team

Sie haben eine Frage oder möchten mit uns zusammenarbeiten? Dann kontaktieren Sie uns! Wir sind von 09:00 bis 17:00 Uhr für Sie erreichbar. Schriftliche Anfragen beantworten wir binnen 24 Stunden, oft auch schneller.

Ihr Kontakt zu uns