Insights
informieren
konsumieren

Gar keine Messe ist auch keine Lösung:
Maja Franke auf der digitalen Biofach 21

Die Messe Nürnberg hat auf Bitten der Branche die Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel als rein digitale Veranstaltung durchgeführt. Vom 17. Bis 19.2.21 nahmen 13.800 registrierte Teilnehmer:innen aus 136 Ländern an den insgesamt 775 Sessions teil. Maja Franke von 20blue besuchte vor allem Veranstaltungen, die sich um die Themen Nachhaltige Verpackung, Unverpackt und Zero Waste drehten. Außerdem hat sie sich für den fachlichen Austausch zwischen Expert:innen zum Thema „Nachhaltige Verpackung“ Whitepaper-Autorin Kerstin Hermuth-Kleinschmidt, Dr. Thomas Maier-Eschenlohr von Landpack und Celine Barth von Bio-Lutions zu einem Audiobeitrag ins Studio geholt.

Von Maja Franke, 19.02.2021

konsumieren
engagieren

Ohne Müll durchs Leben:
Wie Zero Waste die Konsumwelt verändert

Die Vermeidung von Müll ist höchst relevant für unsere Gesellschaft. Deshalb überdenken immer mehr Konsumenten ihren Lebens- und Konsumstil mit Blick auf Müllvermeidung, indem sie nachhaltige Konsumpraktiken adaptieren. Der Lebensstil des sogenannten Precycling zielt darauf ab, Müll aus Verpackungsmaterialien abzulehnen, den eigenen Konsum mengenmäßig auf das Nötige zu reduzieren und Güter konsequent wiederzuverwenden; ergo, dem vielzitierten 5R-Ansatz des Reject, Reduce, Reuse, Recycle and Repair zu folgen. Prof. Dr. Katharina Klug, Professorin für Marketing an der Fresenius Hochschule, Akademie für Mode & Design, forscht zu Precycling als post-modernem Konsum- und Lebensstil im Kontext von Zero-Waste und Circular Economy.

Von Katharina Klug, 19.02.2021

Mehr Lesestoff

Schon gesehen?

Verpackungsmaterialen“
Unser neues Whitepaper
„AUSGEPACKT: Mythencheck
nachhaltige Verpackungsmaterialen“
Jetzt herunterladen

20blue auf Social Media

Über 20blue

20blue – Experts in Consulting & Content ist ein Dienstleister aus Leipzig. Die agile Denkmanufaktur forscht, recherchiert, schreibt und gestaltet mithilfe eines internationalen und interdisziplinären Expert:innen-Netzwerks (Expert Community) für Kund:innen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft.

Ein Schwerpunkt von 20blue liegt in der Aufbereitung und Vermittlung wissenschaftlicher Expertise für Entscheider:innen in Kommunikation, Innovation, Changeabteilungen oder Vertrieb. Für die häufig komplexen Beratungsmandate (Research, Consulting, Content) bildet 20blue aus seiner Community Projektteams (Expert Hubs) aus Fachleuten in Wissenschaft und Praxis. Die Moderation zwischen Ergebnisinteresse von Auftraggebenden und Erkenntnisinteresse der Expert:innen gehört zum Wissenskern der Organisation.

20blue tritt 2021 die Nachfolge des Wissensdienstleisters Nimirum an, ein Unternehmen, das Anja Mutschler 2010 gemeinsam mit Dr. Christophe Fricker gegründet hat. Bis heute setzte 20blue/Nimirum über 1.000 Projekte für Kund:innen aus den Bereichen Marketing, Gesundheit, IT, Logistik, Konsum oder Kultur und Wissenschaft um. 20blue will sich verstärkt auch Aufträgen im Bereich Info-/Edutainment widmen und erweitert ihre Expert Community sukzessive um kreativ und künstlerisch tätige Personen.