Über uns

20blue – Research Institute

20blue ist ein Research Institute für Nachhaltigkeit, digitale Transformation und Diversity.

Mit einer interdisziplinären Expert Community aus 78 Ländern analysiert und berät die agile Denkmanufaktur aus Leipzig verschiedene Organisationen aus Wirtschaft, Politik und der Kommunikationsbranche. Das Research Institute gewann für seine Arbeit bereits mehrere Preise und zählt zu seinem Kundenstamm über 100 Kunden aus allen wichtigen Branchen.

Unsere Leistungen umfassen strategische Research Services von Expert Consulting über Gutachten und Studien bis zum Aufbau von Scientific Advisory Boards. Kommunikationsberatung und multimediale Content-Entwicklung ergänzen das Portfolio.

Unsere handverlesene Expert Community ist das Herz unseres Unternehmens. Unsere Expert:innen forschen und recherchieren, schreiben und gestalten für Mandate in verschiedenen Themenfeldern. Sie leben auf der ganzen Welt verteilt und bieten den größtmöglichen Wissensraum für kluge Entscheidungen. 20blue bringt Kund:innen ad hoc oder strategisch mit den passenden Fachleuten zusammen. Komplexität ist unser Revier.

Der interdisziplinäre und internationale Austausch unserer Expert Community und fundierte Methodengrundlagen zeichnen die Wissensdienstleistungen von 20blue aus.

Wir bringen Sie im
entscheidenden Moment
weiter

Warum 20blue?

Warum 20 („twenty“)? Die 20 nutzen wir als Symbol für (notwendige) Disruption und Haltung. Wandel, Change, ist notwendig, um unsere politischen und wirtschaftlichen Systeme in diesem entscheidenden 21. Jahrhundert wieder auf Kurs zu bringen. Auch Objektivität, Wissenschaft und Expertise stehen unter Beschuss. Hiergegen wollen wir ein Zeichen setzen: Meinungsvielfalt, Multiperspektivität und ein methodisches Vorgehen in der Wissensaneignung sind noch immer die besten Ratgeber im Ringen um die Wahrheit. Bereits die „20er“ vor hundert Jahren standen zunächst für Neugier, Weltläufigkeit und Offenheit. Ihr brachiales Ende zeigt uns, wie fragil ein neugieriges System ist. 20blue („twentyblue“) soll Entscheidungen resistenter gegen furchtgetriebenes Denken machen.

Warum blue? Blue, blau, verstärkt in diesem Kontext unsere Mission nach einem Blick in Weiten, Tiefen und Ferne, nach Klarheit und Ausgleich. Blau gehört zu den am vielfältigsten interpretierten Farben: Blue als das neue Green vs. Blue Chip-Mentalität, Himmel vs. Wasser, Geheimnis vs. Klarheit, Vielfalt vs. Einheit, christlicher Madonnenmantel vs. Blaumann, etc. Diese Deutungsweite gefällt uns. Es ist auch eine Brücke für all jene, die uns noch als „Nimirum“ kannten, wo wir diese Dimension in abgeschwächter Form („Der Ozean des Wissens“) schon verwendet haben. Im Englischen verweist die Farbe „blue“ nach vorne, in Richtung Zukunft.

Mit vielen Mandaten mit internationalen Kunden ist die englische Phonetik und Semantik ebenfalls bedeutsam.

Unser Team

Anja Mutschler

Managing Partner
Anja Mutschler (M.A.) ist Gründerin und Managing Partner von 20blue. Die agile Denkmanufaktur vereint intellektuelle und kreative Dienstleistungen und damit fast 20 Jahre Erfahrung in verschiedenen Funktionen in Wissenschaft, Kreativwirtschaft und Öffentlichkeitsarbeit. Die Liebe zum geschriebenen und gesprochenen Wort erklärt Anjas Hingabe zu Kommunikation und Vermittlung; ihr großes Reservoir an Neugier vieles andere. Agiles, interdisziplinäres und interkulturelles Arbeiten ist für die Feministin der einzige Weg, zu neuen Ideen zu kommen. Und ohne frische Ansätze, so Anja, kommen wir nicht mehr weiter.

Mehr erfahren

Jetzt einen Termin buchen

Björn Berger

Head of Digital & Information
Björn Berger hat einen Master in digitaler Autorenschaft und Multimedia und eine Meisterschaft für wissenschaftliche Research und technische Prozesse bei 20blue. In 5 Jahren entwickelte er sich vom Praktikanten zum Head of Digital & Information. Björn besticht durch die in heutigen Zeiten vorteilhafte Kombination hoher Technologiekompetenz und intellektueller Neugier.

Er war maßgeblicher Treiber der Digitalisierungsoffensive bei Nimirum/20blue seit 2019 und betreute gleichzeitig die einkommenden Research-Projekte. Björn lebt in Halle/Saale und ist dort ansonsten noch als Bassist in Screamo-Projekten und als Pfadfinder-Leiter in der DPSG aktiv.

Sie erreichen ihn direkt hier

Mona Nikolić

Senior Project und Partner Managerin
Mona Nikolić ist seit März 2021 als Partner und Project Managerin und seit April 2022 als Senior Project und Partner Managerin für 20blue tätig. Indes: Ihr Organisationsgedächtnis ist groß, denn begonnen hat Mona 2013 als Expertin in unserem Netzwerk und dabei im Lauf der Jahre viele Projekte rund um die Themen Ernährung, Spanien und Lateinamerika betreut. Mit Gespür fürs Kleine und Blick aufs große Ganze ist die Vielgereiste ein willkommenes Mitglieder der 20blue-Familie. Die promovierte Lateinamerikanistin bezeichnet sich als leidenschaftliche Sozial- und Kulturanthropologin und hat aufgrund ihrer Geschwindigkeit, sich komplexe Themen anzueignen und Textberge zu sortieren, Fans bei unserer Kundschaft. Mona spricht Spanisch und Englisch fließend, ein paar andere Sprachen besser als die meisten und freut sich aufs Unterwegsseinkönnen nach Corona. Sie hat in Costa Rica, Malawi und Neuseeland gelebt, ist in Berlin und Bayern zu Hause und hat ein feines Näschen für exzellenten Kaffee.

Sie erreichen sie direkt hier

Silvia Merk

Director Finance & Operations
Silvia ist seit April 2022 für alle finanziellen und organisatorischen Belange der agilen Denkmanufaktur Ihr Ansprechpartner. Warum sie sich für 20blue entschieden hat? Weil es ihre Passion ist, junge Unternehmen mit innovativen Ideen zu unterstützen und zu fördern. Pioniere der Solarindustrie (im In- und Ausland) hat sie mit ihrem technischen, betriebswirtschaftlichen und systemischen Blick unterstützt, den Wandel der Zeit voranzutreiben und 20blue (damit auch Sie als Kunde) werden von ihrer langjährigen Erfahrung profitieren. Silvia ist eine aktive Unterstützerin von Wandel- und Changeprojekten, hat Freude an neuen Erfahrungen und keine Scheu vor Herausforderungen.

Sie erreichen sie direkt hier

Annette Krop-Benesch

Projektmanagerin
Dr. Annette Krop-Benesch ist Biologin und ausgewiesene Expertin für die biologischen und medizinischen Auswirkungen von Lichtemissionen. Seit April 2022 verstärkt sie als Projektmanagerin das 20blue Team. Sie ist fasziniert von Nacht und Licht, ist weltweit gut vernetzt und hat das Talent, komplexe wissenschaftliche Zusammenhänge gut verständlich zu kommunizieren. Ihr Ziel ist es, durch sinnvollen Einsatz von Technik und Ressourcen unsere Umwelt zu erhalten und die Lebensqualität zu verbessern. Dabei ist sie immer auf der Suche nach neuen Ideen und innovativen Lösungen. Annette reist gerne, lebte zwei Jahre in Australien und hat Hands-On-Erfahrung mit Koalas, Rehen und anderen tierischen Zeitgenossen. Sie liebt interdisziplinäres Arbeiten, und teilt sich ihr Berliner Büro mit zwei Katzen und ihrer menschlichen Familie. Wenn die Zeit es erlaubt, wirbelt sie über die Tanzfläche oder beobachtet Vögel.

Ihr direkter Kontakt zum 20blue-Team

Sie haben eine Frage oder möchten mit uns zusammenarbeiten? Dann kontaktieren Sie uns! Wir sind von 09:00 bis 17:00 Uhr für Sie erreichbar. Schriftliche Anfragen beantworten wir binnen 24 Stunden, oft auch schneller.

Ihr Kontakt zu uns