Anja Mutschler

Anja Mutschler (M.A.) ist Gründerin und Inhaberin von 20blue. Die agile Denkmanufaktur vereint intellektuelle und kreative Dienstleistungen und damit fast 20 Jahre Erfahrung in verschiedenen Funktionen in Wissenschaft, Kreativwirtschaft und Öffentlichkeitsarbeit. Die Liebe zum geschriebenen und gesprochenen Wort erklärt Anjas Hingabe zu Kommunikation und Vermittlung; ihr großes Reservoir an Neugier vieles andere. Agiles, interdisziplinäres und interkulturelles Arbeiten ist für die Feministin der einzige Weg, zu neuen Ideen zu kommen. Und ohne frische Ansätze, so Anja, kommen wir nicht mehr weiter.

Anja ist Mitglied im Deutschen Journalisten Verband (DJV) und war dort von 2013 bis 2019 Fachausschussvorsitzende für PR und Öffentlichkeitsarbeit in Sachsen, seit 2014 auch Vize-Vorsitzende des Bundesfachausschusses. Auf dieser Grundlage tritt sie ein für einen ethischen Begriff der PR-Arbeit, der die Möglichkeiten der Zunft ernst nimmt. Sie ist u.a. Mitglied im PANDA Network und Autorin auf Edition F. Anja Mutschler hält regelmäßig Vorträge und Workshops zu Digitaler Kommunikation & Digitalen Arbeitswelten und kann als Speakerin gebucht werden.

Ihr Studium der Kunstgeschichte und Politikwissenschaft (M.A.) führte Anja nach Konstanz, Freiburg, Leipzig, Paris und Berlin. Ihre Magisterarbeit verfasste sie über die politische Ästhetik bei Le Corbusier. Nach journalistischen Tätigkeiten während des Studiums (u.a. Badische Zeitung oder student!) gründete sie 2005 während ihrer Elternzeit ihr erstes Redaktionsbüro. Sie war als Seitenwechslerin eine Zeit lang sowohl journalistisch tätig als auch im Sektor PR, u.a. bei DivX, Inc. in San Diego und ddp direct GmbH in Leipzig. Ihre Tätigkeiten als freiberufliche Journalistin, Lektorin, Redenschreiberin und Autorin führt sie bis heute fort, insbesondere im Kulturbereich: Ihr aktuelles Baby ist das Art Management ihres Vaters und Künstlers Michael Mutschler.

Ihrem Mentor, dem Künstler Peter Paul Hammerschmidt sieht sie sich zu großem Dank verpflichtet, weil er die Weiterentwicklung von Nimirum zu 20blue mit vorantrieb und zum richtigen Zeitpunkt die richtigen Fragen stellte.

Sie lebt mit ihren zwei meist bezaubernden, aber halbwüchsigen Kindern in Leipzig, schätzt die dortige Kulturszene und die Möglichkeit, von dort schnell in die Republik auszuschwärmen, wenn das nach der Coronakrise wieder möglich ist. Sie erreichen Anja Mutschler direkt hier.